Category: online game casino

Las Vegas Terror

Las Vegas Terror __localized_headline__

Beim Massenmord in Las Vegas am 1. Oktober handelte es sich um einen Angriff mit Schusswaffen auf Besucher eines Festivals in Paradise, einer Ortschaft südlich von Las Vegas. Beim Massenmord in Las Vegas am 1. Oktober handelte es sich um einen Angriff mit Sie stuften das Massaker nicht als Terroranschlag ein und sahen weder einen Bezug zum IS noch zu anderen Extremisten. Auch der Suizid. An einem Musikfestival in Las Vegas sind bei einer Schiesserei mindestens 59 in Verbindung mit einer international agierenden Terrororganisation steht. Bereits sechs Tage vor dem Anschlag in Las Vegas quartiert sich P. in dem Luxushotel Mandalay Bay ein – auf seinen Wunsch hin in der Suite. Rund neun Monate nach dem Attentat von Las Vegas, bei dem 58 habe zur Zeit des Massakers die „Anti-Terrorismus-Technologie“ gehabt.

Las Vegas Terror

Die Terrormiliz IS hat die Gewalttat in Las Vegas über ihr Sprachrohr „Amak“ für sich reklamiert; das FBI teilte jedoch am Montag mit, dass der. Rund neun Monate nach dem Attentat von Las Vegas, bei dem 58 habe zur Zeit des Massakers die „Anti-Terrorismus-Technologie“ gehabt. In Las Vegas hat ein Mann von einem Hotelzimmer aus auf Besucher eines Country-Festivals geschossen. Mindestens 58 Menschen wurden.

Jetzt ist er tot und Tote reden nicht. Das einzige was wir bis jetzt wissen ist, dass es Besucher eines Country Konzertes getroffen hat.

Die Information von wegen mehreren Schützen muss nicht sein. Den Widerhall sollte man nicht unterschätzen. Wenn drei Soldaten in einem Bergtal Restmunition vernichten, hört sich das an wie ein Frontabschnitt im 1.

Was machen denn die ganzem linken Trolle hier? Und dann auch noch so peinlich offensichtlich? Ihr habt ja in Österreich gerade bewiesen, was ihr drauf habt.

Wegen euch hat die SPÖ jetzt gar kiene Chance mehr. Da sag ich doch einfach mal: Damke!! Prima gemacht!! Ich würde jetzt allerdings auch erstmal von Spekulationen absehen.

Die Philosophie der Amerikaner ist halt, sich notfalls gegen Tyrannen wehren zu können. Belehrungen gerade vor dem Hintergrund deutscher Geschichte sollten da besser unterbleiben.

Der Killerschütze von Las Vegas tötete sich selbst. Die Beamten gehen derzeit von einem Einzeltäter ohne Verbindungen zu Terrororganisationen aus.

Bleibt die Frage, wie er zu einer solchen Waffe kam? In Westeuropa kommen die immer über die offenen Grenzen aus Osteuropa ins Land.

Mit freundlicher Unterstützung der EU! Aber bitte offene Grenzen zu allen Assi-Ländern — sonst widerspricht das dem europäischen Gedanken!

Insgesamt 3 Tote. Stichwort Villingendorf. Glaubst du, besessene Killer scheren sich um Waffenrecht?

In fast allen Türk- und Araberclans in Deutschland gibt es Waffen. Glaubst du, diese Brutalos scheren sich auch nur einen Jota um das deutsche Waffenrecht, das eins der strengsten der Welt ist?

In seinem Gepäck fand sich die Tatwaffe: ein jugoslawischer Nachbau eines deutschen Repetiergewehrs, am Schaft und am Lauf abgesägt, noch 53 Zentimeter lang.

Also, das war sicher kein spontaner Amok-Ausraster, sondern ein von langer Hand vorbereiteter, ausgeklügelter Terrorakt.

Hier muss es ganz klar Hintergründe geben — welcher Art sie auch immer sein mögen. Alternativ könnte man auch auf die Idee kommen, wir werden mal wieder nach Strich und Faden belogen.

Oktober at Meine Güte. Hier muss allerdings eines berücksichtigt werden. In der Politikwissenschaft ich oute mich hier jetzt als Geschwätzwissenschaftler unterscheidet man im Hinblick auf Waffen vor allem in politischer Wirkung zwischen Defensiv- und Offensivpotential.

Da wird es halt jetzt recht praxisorientiert: Während eine Handfeuerwaffe ein recht hohes Defensivpotential hat, hat sie nicht so ein hohes Offensivpotential jetzt in der Relation zueinander gesehen.

Nach ca zehn Schuss muss der Schütze nachladen und ist dann für die Zeit des Nachladens verwundbar. Man muss da also unterscheiden, welche Waffen in ihrem jeweiligen Verhältnis von Defensive und Offensive zueinander für eine jeweilige Zivilgesellschaft Sinn machen.

In Zeiten von alltäglichem islamischen Terror sehe ich die Legalisierung von Handfeuerwaffen daher als sinnvoll an. Eine 9mm kann mir bei einem Angriff mit Messer, Machte, Axt etc schon helfen.

Ein Panzer oder eigener Düsenjäger im Garten eher weniger, um es jetzt mal zu übertreiben. Erstaunlich, dass immer noch kein Foto vom Täter auftaucht, warum wohl?

Seine Begleiterin aus Indonesien? Ich vermute mal, der Schütze wird keine deutschen, irischen, englischen, oder italienischen Vorfahren haben……..

Macht für Schuss ein Gewicht von ca. Auch deren Munition! Die Dinger sind schnell auseinanderzubauen, jeder, der mal dienen durfte, konnte das sogar im Dunkeln!

Dafür gab es dann 5h Ausgang…. Jedoch erscheint mir etwas anderes als völlig unwahrscheinlich. BePe Welt online veröffentlich die Aussage der jungen Frau.

Man wisse nicht, ob es die inzwischen gefasste Asiatin gewesen sei. Mit welcher Waffe die Tat ausgeführt wurde, wurde meines wissens noch gar nicht veröffentlicht.

In den USA kannst du sehr wohl automatische Waffen erwerben zumindest in einigen Bundesstaaten wenn du amerikanischer Staatsbürger bist und dabei kannst du auch grosskalibrige automatische Waffen erwerben.

Munition sowieso. Vielleicht hat er seine Patronen auch selber hergestellt. Ich hätte in Dtl. Allerdings nach einem solchen Vorfall glaube ich auch das diese in den USA zu locker sind.

Dort kann wirklich jeder sich eine Waffe zulegen. Bei uns nur Menschen deren Zuverlässigkeit geprüft wurde und die einen Sachkundenachweis haben.

Verurteilte und dazu gehören u. Seit neuestem auch Reichsbürger. Keine Zuverlässigkeit, keine Waffen.

Ehrlich gesagt bin ich eigentlich auch sehr froh darüber das nicht jeder hier eine Waffe hat.

Wenn ich sehe wie sich Leute schon im Strassenverkehr sich aufregen. Wut und Hass allerorten. Allerdings sollten schon länger hier lebende, welche sich nichts zuschulden haben kommen lassen es einfacher haben Waffen erwerben zu dürfen.

Sachkundenachweis und Zuverlässigkeitsprüfung. In Österreich, der Schweiz und Tschechoslowakei gehts ja auch. Jason Aldean ist vor allem bei Republikanern beliebt.

Wenn es kein Waffennarr war der aus reiner Mordlust tötete, dann könnte es linker Terror gewesen sein.

Islamischer Konvertit gibt es bisher keine Hinweise. Outshined 2. Outshined, wenn Sie in einem Hotelzimmer im Soll man das so verstehen?

Tomaat 2. Ich kann Ihnen da nicht folgen. Ich habe mich doch ausdrücklich gegen alles jenseits einer normalen Handfeuerwaffe ausgesprochen für das zivile Leben?

Zudem kann man die legalen halbautomatischen Waffen sehr leicht zu vollautomatischen umrüsten. Es ging um ein schweres Maschinengewehr vom Typ M60, das nach Meinung eines Experten zum Einsatz gekommen sein könnte.

Ein solches Flächenfeuergewehr darf auch in den USA nur mit einer Sondergenehmigung erworben werden, ist also nicht frei erhältlich.

Schlagt mich, aber das hat nichts mit dem Waffengesetz in den USA zu tun. Wer so etwas plant, und er scheint schon seit dem Wer so etwas vor hat, kann es in jedem Land durchziehen.

Ganz knapp hier. Kurzusammenfassung: Wer unendlich viel Zeit ein bis zwei Jahre Bürokratierennerei , ein lebenslang makelloses Führungszeugnis ohne den geringsten Eintrag, noch nicht einmal ein Knöllchen, jede Menge Kohle ab Aber NUR der.

Oktober at ————————————————————. Das ist -Punkt für Punkt- richtig! Und der einzige Weg. Aber wie gegen die herrschende Riege agieren …. Das ist spekulativ.

Wer bereit ist, Hunderte von Menschen zu töten, der wird sich kaum durch restriktive Waffengesetze von seinem Vorhaben abbringen lassen.

Auch als Deutscher kann man sich selbst automatische Waffen beschaffen, wenn man es denn unbedingt will.

Die offenen Grenzen insbesondere nach Osteuropa machen es leider möglich. Durch erlaubten Waffenbesitz kommen viel mehr Menschen ums Leben, als das sie gerettet werden.

Waffengesetze sind was für Leute, die sich an Gesetze halten. Amokläufer, Terroristen und sonstige Durchgeknallte kaufen ihre Waffen illegal.

Also viel interessanter ist es immer heraus zu finden wo diese Waffen herstammen. Der IS beansprucht die Tat für sich. Der Täter soll vor einigen Monaten zum Islam konvertiert sein.

Das berichten Medien, keine Medien in Deutschland, wohl gemerkt. Ich bin gespannt, was da dran sein kann!!!

There is no evidence for these claims. Sondergenehmigung ist das Stichwort. Fast unmöglich, die als Normalsterblicher zu bekommen.

Danke Babieca! Niemals kam das aus der rechten Ecke. Ich habe 4 Jahre in USA gelebt. Alvin 2. Oktober at Social Bot 2.

Oktober at haflinger 2. Hier noch eine Meldung dazu. Also wäre er dann ein linker Trumphasser und Moslemkonvertit gewesen.

M60 darf nicht erworben werden, andere dagegen schon. Wird sich alles noch aufklären. Wann hat der IS einen Angriff für sich reklamiert und später hat sich herausgestellt, dass dem nicht so ist???

Warum wundert mich das nicht? Kein toller Witz, über den Baum von pi-guest1. Tschechien hat ein liberales Waffengesetz und die Schweiz erst recht.

Trotzdem hört man von dort nie von solchen Meldungen. Wenn die Leute in einem Land richtig ticken, dann braucht man auch keine Angst davor zu haben, wenn sie Schusswaffen zu Hause haben.

Das erste, was dieser Jugendliche machen wird, ist, zu versuchen, mit dem Mähdrescher die Schweine zu überfahren.

Es braucht kein Counter-Strike, um Aggressionspotentiale freizusetzen. Ist es aber nicht. Solingen ist ein Begriff für Messerqualität.

Um Messer, ob für Sushi oder Fleisch, wird ein Kult betrieben. Aber kein Deutscher kommt auf die Idee, diese Messwer in seine Mitmenschen zu stechen.

Küchenmesser sind erlaubt. In den letzten Jahren wurden aber mehrere Exzessiv-Amokläufer gehindert nochmals durchzuladen, da besorgte Bürger nicht hilflos waren…Man liest nur nichts darüber!

Für jeden Nichtverwirrten, klar nachzuvollziehen! Mündige Bürger sollten doch selber entscheiden, ob Sie eine eigen Mündung besitzen dürfen!

Und in Deutschland müsste man dann pauschal die Einwanderung einiger auffälliger Gruppen verbieten, und zwar aller Angehörigen aus dieser Gruppe.

Wenn es so ist,das der Islam dahinter steckt, ist das man wieder Wasser auf die Mühlen,des ach so bösen ,Islam feindlichen,Ausländerfeindlichen Rassisten, D.

Aber wahrscheinlich,wird ihm bald, in der Deutschen Lügenpresse vorgeworfen,durch sein Verhalten,diese Tat begünstigt zu haben,zieht sich doch ein tiefer Graben durch die USA und er ist der eigentliche Täter.

Dieser Graben heisst,Realitäten gegenüber Gutmenschen Phantasien. Um mich selber zu schützen. Und es gab in letzter Zeit sehr viele Menschen welche zuhause überfallen wurden.

Wenn nun der Angreifer oder Einbrecher davon ausgehen muss, evtl. Aber wie schon oben beschrieben bin ich auch der Meinung das zuverlässigen Bürgern, welche seit zig Jahren brav Steuern bezahlen das Recht eine Waffe zu tragen gestattet werden soll.

Wir wollen hier keine möchtegernHilfsheriffs haben die mit der Knarre in der Stadt rumlaufen und wie in USA überall wild rumballern.

Aber verantwortungsvolle Menschen?? Wiso nicht?? Autofahren darf ja auch jeder und so ein Auto wurde auch schon als Waffe missbraucht.

ISIS reklamiert die Attacke für sich … Der Täter soll angeblich vor Monaten zum Islam konvertiert sein. Oktober at Ich kann Ihnen da nicht folgen.

Oktober at Jeanette: —————————————————-. Sie Beide! Vielleicht gehen Sie doch besser irgendwo posten wo man Sie besser versteht!

Vielleicht in den Walldorf-Schulhofpark……….! Hier wird das nichts! Sie müssen sich auf unser Tempo einstellen! Sonst geht es Ihnen wie den Migranten in den Schulen, immer hinten dran hängen, den Unterricht aufhalten, das ist nicht nützlich!

Als ob so jemand auch nur einen Furz auf ein Waffengesetz gibt. Das kann jederzeit überall passieren.

Wer so etwas plant findet immer einen Weg. Kann sein, kann aber auch einfach nur ein völlig frustrierter oder durchgeknallter US-Bürger sein.

Manche Medientrottel im TV machen es aber auch wieder ganz leicht und schwafeln über die Frage herum, warum denn so jemand Waffen besitzt.

Naja dann sollen sie sich mal mit der US-Verfassung beschäftigen. Ich denke es war ein Massenmord oder Massaker auch nichts neues im Amiland , aber kein sogenannter Terroranschlag im eigentlichen Sinne.

Würde einer von euch IS- und Islamgegnern morgen durchdrehen und aus welchen Gründen auch immer in einer Amoktat Leute umbringen, dann käme übermorgen der IS um die Ecke und würde ihn postmortem als seinen Soldaten bezeichnen, der in seinem Auftrag gehandelt habe.

Wäre ich IS-Propagandabeauftrager, würde ich es genauso machen. Hätte es den IS schon gegeben, hätten die auch das Columbine Massaker für sich beansprucht.

Solche furchtbaren Dinge haben nichts, aber auch gar nichts mit irgendeinem Waffengesetz zun tun. Das ist etwas, was sie uns gehen glauben lassen möchten.

Wegen einer drohenden Massenschlägerei mussten gleich zweimal an einem Abend massive Polizeiaufgebote anrücken.

Aufgrund der Mitteilung fuhren mehrere Streifenfahrzeuge zum Ort des Geschehens. Vor Ort war die Stimmung derart aufgeheizt, dass die Situation zu eskalieren drohte.

Die Beamten forderten unverzüglich Verstärkung an. Glücklicherweise fand an jenem Abend auch eine Bundesligapartie im Audi Sportpark statt, bei dem Kräfte der Bereitschaftspolizei eingesetzt waren.

So gelang es innerhalb kürzester Zeit, zahlreiche Unterstützungskräfte zur Asylbewerberunterkunft zu verlegen.

Aufgrund der massiven Polizeipräsenz beruhigte sich die Situation allmählich. Nachdem die Personalien der Beteiligten aufgenommen waren, wurden die Einsatzkräfte wieder abgezogen.

Nur wenige Minuten später ging ein weiterer Notruf aus der Unterkunft ein. Die Situation drohte erneut zu eskalieren.

Sämtliche Streifenfahrzeuge begaben sich deshalb erneut zur Asylbewerberunterkunft. Hierbei erlitt ein Beamter leichte Verletzungen im Gesicht, die ihm ein Albaner durch einen Faustschlag zugefügt hatte, als ihm Handfesseln angelegt werden sollten.

Der Angreifer wurde festgenommen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Um weitere Eskalationen zu verhindern, verblieb nach erneutem Abzug der Polizeikräfte eine Streifenbesatzung zur Nachaufsicht in der Nähe der Unterkunft.

Der IS reklamierte auch für sich, wenn am Rhein ein Chemiewerk brennen würde. Nicht glaubhaft! Wenn er allerdings kulturmarxistische Schosshündchen ermordet hätte, aber hallo!

So wird die NRA das abwettern dürfen. Da braucht der IS aber verdammt gute Beweise, dass es einer von ihnen war.

Sonst glaubt das keiner. Wenn wir IS- Gegner sind, was sind Sie dann? Ein IS-Freund? Dies hoffe ich nicht für Sie! In der Regel Neger gegen Neger.

Zeitgleich zu Las Vegas passierte in Chicago das:. Man sollte durchaus abwarten, was das wahre Motiv war. Das hat der Islamische Staat bisher noch nie gemacht.

In London gab es am Wochenende 5 Messerattacken innerhalb von 2 Stunden. Der IS hat sich keinem dieser Messerattacken bekannt.

Das wäre jetzt im Fall Las Vegas eine Prämiere. UglySide 2. Oktober at Da gebe ich Ihnen recht. Es gibt in Dtl.

Der anteil an Todesopfern welche mit solchen Waffen einem Kapitalverbrechen zum Opfer fallen liegt im Promillebereich.

Solche Taten werden fast ausschliesslich durch illegale Waffen verursacht. Deswegen gehen die restriktiven Waffengesetze fast immer in die falsche Richtung und bringen nur weitere Repressalien gegenüber dem gesetzestreuen Bürger.

Auch Winnenden hätte sich vermutlich nicht verhindern lassen. Mit so einer Waffe wirds halt einfacher. Keine Waffen?? Aber erst wenn sichergestellt ist, das die Araberclans, Türken das sind die, welche immer mit der Argumentationshilfe Waffe, ihre Liebsten hinrichten auch keine besitzen.

Und wie wir hier bei PI alle wissen, ist das jetzt und auf unabsehbare Zeit nicht der Fall. Ich hoffe nur, das der Attentäter nicht wieder ein Nazi ist.

Viel lieber wäre es mir, er wäre ein Trumphasser oder bekennender Linker oder wie üblich ein Friedensreligionsanhänger.

Dann könnte man das wunderschön auch mal instrumentalisieren. Mein Beileid gilt all den Menschen und Hinterbliebenen welche sich auf dem Countryfestival vergnügen wollten und nun nicht mehr nach Hause kommen.

Wie so mancher Mitforist hatte auch ich sofort den Gedanken wann der Künast oder das Roth wieder aus der Deckung kommen mit der Aussage: Waffen verbieten.

Natürlich nur bei denen, bei denen mans kann…. Oktober at Ist doch schön. Wir bekommen hier mal Besuch von der Linksfront.

Sind Euch die linken Deutschenhasser-Seiten zu langweilig geworden? In dieser um Sorry, wenn ich folgende Worte unter?? Mit die Herzen der USA.

Las Vegas hat 60 Mio Besucher pro Jahr. Welch ein Symbol!!! Über das Ausland kommt kaum mehr eine islam. Bande in die USA. Also ein Einheimischer!?

Woher hat der Mann Bewohner eines Altersheimes, der Arme! Das schafft kein Rentner allein in einem Altersheim! Einige Übernachtungen in Las Vegas kosten eine 4-stellige Summe!!

Das hat kaum ein US-Rentner! Woher hat der das Geld? Woher hat er die IDEE? Das alles wurde geplant und der Mann hatte sehr gute Förderer.

Die Islamisten halt. Tja, solche bewaffneten Leute haben wir auch immer mehr hier rumlaufen. Aber was will man machen?

Jetzt sind sie halt hier. Oktober at So ist es. Wenn jemand so etwas plant hat es nichts mit Gesetzen zu tun. Wenn jemand eine Verbrechen plant, egal was für eins, dann findet er einen Weg an eine Waffe zu kommen.

Und genau da liegt für mich schon die Ungerechtigtkeit. Oktober at Würde einer von euch IS- und Islamgegnern morgen durchdrehen und aus welchen Gründen auch immer in einer Amoktat Leute umbringen, dann käme übermorgen der IS um die Ecke und würde ihn postmortem als seinen Soldaten bezeichnen, der in seinem Auftrag gehandelt habe.

Hat der Islamische Staat denn bisher schon mal andere Taten für sich beansprucht, also die nicht von Muslimen begangen wurden?

Was ist Ausnahme, was ist Regel? Dort kann ein jeder einmal einsehen, dass z. Ist doch schön. Zeigt nur: PI ist weltoffen! Aber alles ganz egal.

Ob Islan oder nicht. So etwas kenne ich von meinen Konzertbesuchen in den 70igern und 80igern nicht. Es gab also eine Veränderung!!

Ich bin Teil der Linksfront? Bullshit thematisieren macht niemanden links. Jeder der ein verschissenens Verbrechen plant, ist ein Waffengesetzt total egal.

So einer Person ist jedes Gesetz egal. Hier handelt es sich, meiner Meinung nach, um Farnatiker und diese Menschen finden inmmer einen Weg.

Wer ist Stephen Paddock? In Deutschland liegt die Zahl zwischen Deutschland hat 40 Mio. Haushalte; die USA Mio.

Und auch in Sachen Raub etc. Deutsche, europäische Medien hingegen greifen gleich die IS-Propaganda auf. Also wenn US-Behörden wissen würden, dass islamische Terroristen dahinter stecken würde, wären in den USA längst sämtliche Alarmsirenen medienwirksam angegangen.

Viele Moslems sind heute wieder besonders glücklich,und tragen ihre Kopfwindel noch ein wenig höher. Der friedliche Islam wird es schaffen,das jeder Tag des Jahres,zum Trauertag wird.

Vandoren: ach offensichtlich also. Hm, da hab ich wohl die Video zu unaufmerksam angeschaut…. Spielt aber auch keine Rolle. Trump-Gegner hat?

Alle um die 64 Jahre alt. Ich übrigens auch. Übrigens, der afghan. Zahnarzt Dr. Fardeen Azezullah, der im Jan.

Na dann noch schnell weitere 10 Millionen junge Männer aus Afrika und Asien unkontrolliert einreisen lassen, 1,5 Millionen haben ja noch nicht gereicht.

Wäre ja wohl gelacht, wenn wir Deutsche die USA nicht nur beim Export wirtschaftlich übertreffen, sondern auch in Sachen Kriminalität übertreffen.

Freilassing — Am Sonntag, den 1. Die Ermittlungen gegen die jährige Tatverdächtige werden nun von der Kriminalpolizei Traunstein wegen illegaler Einfuhr von Betäubungsmittel geführt.

Durch die Beamten der Polizeiinspektion Fahndung Traunstein wurde kurz nach 7 Uhr eine jährige nigerianische Staatsangehörige und ihr Reisegepäck auf Höhe von Freilassing einer Kontrolle unterzogen.

Die Frau war offensichtlich in Italien in den Nachtzug zugestiegen und befand sich auf der Fahrt von Salzburg nach München. In einem ihrer Koffer konnte ein Päckchen mit 4.

Die Jährige wurde daraufhin vorläufig festgenommen und gemeinsam mit dem sichergestelltem Rauschgift dem Kriminaldauerdienst KDD aus Traunstein zur weiteren Sachbearbeitung übergeben, die vom Fachkommissariat Rauschgift der Kriminalpolizei wegen Illegaler Einfuhr von Betäubungsmittel in nicht geringer Menge fortgeführt werden.

DFens 2. Oktober at Wäre der Typ ein Deutscher, würde ich sagen, er ist ein typischer Pattaya Tourist. Hier stimmt was nicht.

Nur meine Meinung. She was living with Stephen in Mesquite. Ganz richtig. Ich sehe dass Meinungsverschiedenheiten, unterschiedliche Lebensweisen etc.

Früher gab es mal ne Kerwe-Prügelei, heute wird erschossen. Dank der Globalisierung prallen noch mehr unterschiedliche Meinungen, Lebensweisen etc.

Genauso wenig wie die Durchmischung und Multikulti funktioniert , funktioniert die gezwungene Gleichmacherei. Solche Taten sind gesellschaftlicher Natur insb.

Das wird sich natürlich noch verschlimmern. Länder wie Japan beispielsweise spielen da nicht mit und halten sich heraus. Dadurch haben sie fast keine Kriminalität.

Natürlich gibt es in anderen homogenen Ländern wie bspw. Mexiko auch Kriminalität. Diese hat aber einen anderen Hintergrund und könnte, wenn gewollt, vermutlich einfacher gelöst werden, als unsere Probleme.

Die Aussichten sind düster. Ja ich denke Globalisierung, Gleichmacherei, Multikulti sind der ursprüngliche Grund für solche Taten.

Mittlerweile gibt es zusätzlich noch Legitimationsmöglichkeiten bspw. Der Attentäter hätte die 50 ermordeten US-Amerikaner auch mit einem Nudelholz totschlagen und schwer verletzen können.

Hat er aber nicht, er benutzte eine illegale Kriegswaffe. With the slicing wit and piercing insight that have characterized all her work, Pamela Geller here recounts her unlikely journey from New York City career girl to indomitably fearless human rights activist, reviled by the enemies of freedom the world over.

But all that changed on one day. That day was September 11, , when on a beautiful, bright blue sunny morning, the global jihad struck in America with terrifying and murderous force.

The United States of America and the free world as a whole would never be the same again. Solche Taten, also auch wenn es ein Amoklauf oder ein Ausraster war sind natürlich schockierend.

Aber sich deshalb nun auf die eine oder andere Seite das Waffenbesitzes zu schlagen ist mir zu billig, Es hat halt alles immer Vor-und Nachteile.

Aber in den USA könnte man sich eben u. In Deutschland ist man wehrlos. Politik sollte immer mit Verstand betrieben werden.

Der IS bekennt sich??? His brother Eric tells DailyMail. In an exclusive interview with DailyMail. You can imagine how this is affected her.

Da sollten wir darüber stehen und besonnen und ruhig reagieren und nicht sofort von einem islamischen Anschlag reden, sondern warten bis bessere Informationen vorliegen.

Das ist wesentlich souveräner und politisch reifer. Noch was. Schätzungen gehen von bis zu 20 Millionen illegalen Waffen aus.

Bei nur ca. Das fängt schon beim Magazin an, maximal 10 Schuss sind erlaubt. Oktober at Jemand der ein Verbrechen begehen möchte, bekommt an Waffen.

Ein Waffengesetzt gibt es nur wie Leute, wie mich. Danley is believed to be an Australian citizen and previously lived on the Gold Coast in Queensland Australia for more than a decade with her former husband, an Australian man, who has since passed away.

She moved to the United States 20 years ago, according to one of her former neighbors who said she is. Thousands fled as bursts of gunfire could be heard for more than five minutes, at least 58 were killed and injured.

Oktober at Diese Musik ist sooo american. Never ever, war das ein rechter Akt, aber hey…ich lasse mich gerne belehren.

Dann gäbe es nur noch das Problem mit den BRD-Staatsbürgerschafts-Clans, da würden hohe Haftstrafen helfen, so Jahre aufwärts, anstatt ewig nur Bewährungsstrafen zu verhängen.

Täterbeschreibung: Bei dem Unbekannten handelt es sich um einen ca. Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel.

Fall 5: In einem Festzelt schlug am Sonntag, Dies beobachteten zwei Polen und wollten schlichten. Der Jährige wurde beim Rettungsdienst ambulant behandelt.

München ots — Eine Schaukastenscheibe wurde am Montagmorgen 2. Oktober am Hauptbahnhof von einem alkoholisierten Jährigen, der seinem Regenschirm freien Lauf lies.

Typische Amokläufer sind meist verzweifelte, wütende Jugendliche oder junge Männer. Hier schockierte das hohe Alter des Täters ebenso wie die vermeintlich komplette Anlasslosigkeit der Tat.

Jegliches Motiv ideologischer, religiöser, privater, rassistischer oder politischer Art schien zu fehlen. Stephen Paddock schrieb kein Manifest und keinen Abschiedsbrief.

Er war nicht gläubig. Wen seine Kugeln töten würden, konnte der Täter nicht wissen. Was hatte ihn getrieben?

Medien spekulierten über einen Sohn, der "die psychopathischen Gene" eines kriminellen Vaters geerbt habe. Die Leitung des Mandalay-Hotels holte einen katholischen Priester, um den Raum zu segnen, von dem aus Paddock geschossen hatte.

Das sollte das verstörte Hotelpersonal beruhigen. Mystifizierende Deutungsmuster auf der einen konkurrierten mit biologistischen und positivistischen auf der anderen Seite.

Beide Muster sind Anzeichen einer Abwehr, wie sie typisch ist für die öffentliche Sphäre der Gegenwart.

Wo schreckliche Taten geschehen, wollen wir als Gesellschaft nicht damit verknüpft sein — es war "das Andere", "das Böse".

Selbst mit der Lupe hätte man in ihrer Familie "nichts gefunden, was nicht hochgradig durchschnittlich war". Sie warf sich vor, Alarmsignale übersehen zu haben, etwa als Dylan sich zu Weihnachten eine Waffe gewünscht hatte.

Und sie erinnerte dunkle "Vorahnungen". Einmal habe sie das Neugeborene auf dem Arm gehalten, als sie "plötzlich das Gefühl drohenden Unheils" befiel und sie "erschauderte, als wäre ein Raubvogel über uns hinweggeflogen und hätte seinen Schatten auf uns geworfen".

Der "Raubvogel", der über dem Kind kreiste, entsprang offenkundig der Fantasie der Mutter, und solche Fantasien können toxisch sein.

Kinder haben ein feines Gespür für Empfindungen von Erwachsenen, sie nehmen sie in sich auf, ohne ihnen Sinn geben zu können. Um solche Kontexte muss es gehen, will man extremes Verhalten begreifen.

Dylans Mutter hatte ihre Fantasie über den Sohn nie reflektiert, sondern deutete sie um zum Omen. Stephen Paddocks Bruder Eric hoffte, man werde Anomalien an Stephens Gehirn finden, "andernfalls wären wir alle in Schwierigkeiten", denn dann sei man ja vor niemandem sicher.

Dabei ist es zentral, genau diese Verbindungen zu suchen, um Tat und Täter zu entmystifizieren, um aufzuklären, um heilen und präventiv denken und handeln zu können.

Doch solche Aussagen widersprechen allen Erkenntnissen der Soziologie und Psychologie. Jede Straftat entsteht auch aus dem Umfeld heraus, kein Täter fällt als Asteroid aus heiterem Himmel.

Auch Stephen Paddock nicht. Und ein Motivmosaik kann entstehen, auch wenn ein Wald aus Fragezeichen bleibt und stets das "wenn es so war" mitgelesen werden muss, auch hier, wo es darum geht, nachträglich ein Kind zu sehen, um etwas von der ungeheuerlichen Entgleisung des Erwachsenen zu begreifen.

Er wird stolz gewesen sein darauf, dass sein Name samt dem Geburtsjahr im Arizona Daily Star veröffentlicht wurde. Vermutlich haben ihn die Eltern gelobt, und die Jury wird er mit etwas überzeugt haben, vielleicht mit Musikalität, Auftreten, Virtuosität oder einfach Mut.

Spuren einer Antwort finden sich vielleicht, das ist die Hypothese, in der Katastrophe seiner Sozialisation. Was über Stephen Paddocks frühe Jahre zu erfahren ist, betrifft zunächst vor allem seinen Vater, einen schillernden Kriminellen.

Die ersten Paddocks sollen Ende des Beide Eltern waren für damalige Verhältnisse recht alt, die Mutter 38, der Vater McGrath, der ihn für ein Gerichtsgutachten untersuchte.

Bei seinen Eltern habe er jede Freiheit genossen, erklärte Benjamin Junior, er sei "mit fast allem durchgekommen" und habe mit zwölfeinhalb Jahren sein eigenes Auto gehabt.

Für Benjamin Junior endete dort vermutlich die wildwüchsige Freiheit von Wisconsin. Mit 15 brach er die Schule ab, um sich freiwillig zur US-Navy zu melden, wo er bald wegen mangelnder Disziplin entlassen wurde; die Armee schien froh, ihn loszuwerden.

Railroad Company, bis man ihn rauswarf. Er hatte unerlaubte Spritztouren mit den Bussen unternommen.

Zurück in Chicago arbeitete er bei der Greyhound Bus Company in Chicago, wurde aber wegen Autodiebstahls, Urkundenfälschung und Hochstapelei verurteilt.

Unter anderem soll er seinem Vater, der Büroarbeit für die Armee leistete, Army-Briefpapier für gefälschte Kaufverträge entwendet haben.

Physische Gewalt durch das Personal war dort verboten, doch es herrschte ein Regime extremer Kontrolle — Bedingungen, die Wut, Angst und Verzweiflung auslösen können.

Bis , als im Inneren der Mauern das Bargeld abgeschafft wurde, soll heimliches Karten- und Glücksspiel um Dollars beliebt gewesen sein.

Benjamin Paddock Jr. Isolationszellen in Joliet sahen aus wie mannshohe Käfige, und Paddock Jr. Es zeugt von erheblicher Resilienz, dass der junge Mann, der ein halbes Jahrzehnt im Klima von Joliet verbracht hatte, mit genügend Energie in die Freiheit ging, um nicht nur sofort wieder mit dem Autohandel weiterzumachen, sondern auch , ein Jahr nach seiner Entlassung, Hochzeit zu feiern.

Auch die heute mit neunzig Jahren in Kalifornien lebende Mutter scheint Schlüsselfigur der Tragödie zu sein. Als Dolores Irene Hudson am Juli den Benjamin Hoskins Paddock Jr.

Das Paar heiratete in Reno, Nevada am August , und lebte in der Kenmore Street in Chicago. Jahrhunderts einige Jahre lang eine Modellsiedlung der Ikarianer war, utopischer Sozialisten.

Vermutlich musste die Älteste nach dem Tod der Mutter für den Vater und die Schwestern sorgen — und dürfte damit überfordert gewesen sein.

Der verwitwete Vater der Braut wird wenig beglückt gewesen sein über das Aufgebot mit einem Ex-Sträfling, der als reisender Autoverkäufer durch die Lande zog.

Der junge Vater verbrachte die ersten drei Lebensjahre seines Sohnes in Joliet. Die Anklage von lautete auf Scheck- und Urkundenbetrug in Höhe von Dollar, vermutlich hatte er damit die Familie versorgen wollen.

Kaum war ihr Mann wieder frei, siedelte die Kleinfamilie Paddock im August von Chicago um nach Tucson in Arizona, so entrannen sie dem Umfeld, das von den Vorstrafen wusste.

Geld aus der Familie der Mutter half für den Neustart am neuen Ort. In der Phase, in der sich Kinder von der Mutter ablösen, war der Vater zur Stelle, und er hat vielleicht mit ihm im Garten getobt, gespielt, gebastelt.

Er betrieb zwei Tankstellen und verdiente nebenher als Verkäufer von Abfallcontainern. In jedem, der wenigen Jahre, die sie mit ihrem Mann verbrachte, wurde Dolores Irene Paddock schwanger.

Mittlerweile häuften sich die Hinweise darauf, dass Paddock seine Tat "umfassend" vorbereitete, sagte Sheriff Lombardo.

Dementsprechend habe auch kein Zimmermädchen die Suite betreten. Das Personal habe keinen Verdacht geschöpft.

Der Schütze soll zehn Koffer in sein Hotelzimmer geschleppt haben, vermutlich befanden sich darin die Tatwaffen.

Unbestätigten Meldungen zufolge gehen die Ermittler derzeit unter anderem der Frage nach, ob Paddock vor dem Anschlag auf die Konzertbesucher bereits ein früheres Attentat in Las Vegas geplant hatte, als "Übung".

Diese hoffen, mehr über den Täter und ein mögliches Motiv zu erfahren. Nur Tage vor dem Massaker soll Paddock Von einer Komplizenschaft geht die Polizei offiziell nicht aus - die Jährige soll vorerst nur als Zeugin gehört werden.

Laut "Los Angeles Times" soll Paddock seine Freundin in der Öffentlichkeit häufiger schlecht behandelt und gedemütigt haben.

Die Ermittler gehen weiter davon aus, dass der bis zum Tatzeitpunkt nicht vorbestrafte Paddock allein gehandelt hat.

Bisher gebe es keine Beweise dafür, dass der "Islamische Staat" für das Massaker verantwortlich sei , auch wenn die Terrororganisation den Anschlag für sich reklamiert hatte.

Der Schütze soll wohlhabend gewesen sein. In den Siebzigerjahren soll Paddock noch als Briefträger gearbeitet haben.

Dann machte er offenbar einen Abschluss in Betriebswirtschaft und war von bis bei der Bundessteuerbehörde angestellt.

Auf einem damaligen Fahndungsplakat wurde der Vater als "Psychopath" beschrieben. Wenig später bekräftigte Trump dies noch einmal: "Vielleicht" werde es eine solche Debatte geben.

Die Zeit dafür sei aber nicht jetzt.

Las Vegas Terror Video

911 calls reveal concertgoers’ terror during Las Vegas massacre Stockwerk des Mandalay Bay Hotels auf Konzertbesucher. Wenn wir IS- Gegner sind, was sind Sie dann? Oktober at ————————————————————. Der Täter feuerte aus dem Einmal habe sie das Neugeborene auf dem Arm gehalten, als sie check this out das Gefühl drohenden Unheils" befiel und sie "erschauderte, als wäre ein Raubvogel über uns hinweggeflogen und hätte seinen Schatten auf uns geworfen". Ich habe mit einer AK mit 78 Schuss-Magazin geschossen. Wie kann er 10 automatische beschaffen, ohne dass es sein soziales Umfeld bzw.

SPIELE DREAM CAR #SUV - VIDEO SLOTS ONLINE Die RTP ist Las Vegas Terror 95 stehen umgehend 400в fГr Las Vegas Terror.

KiГџingen Veranstaltungen An zwei Fenstern click here Gewehre mit Fernrohren, auf Stative montiert. Trauer steht der Partystadt nicht gut. Als die Beamten das Zimmer stürmten, war der Mann entgegen früheren Informationen bereits tot. Es ist bereits das Es war ihnen aber noch click here klar, in welchem Stockwerk sich der Schütze befand und ob es möglicherweise mehrere Schützen gab, weil widersprüchliche Angaben im Funk kursierten, laut denen es sich auch um den
Silvester In Potsdam 2020 197
Las Vegas Terror 374
Las Vegas Terror In Frank
ROYAL TAJ MAHAL ERöFFNUNG 210
X Vide 87
The New York Post. Retrieved January 29, October 13, Wenn ja, dann https://palimpsestpress.co/casino-kostenlos-online-spielen/beste-spielothek-in-leubeck-finden.php alle dicht. Das ich das was ich dazu im Moment denke. Deswegen gehen die restriktiven Waffengesetze fast immer in die falsche Richtung source bringen nur weitere Repressalien gegenüber dem gesetzestreuen Bürger.

Las Vegas Terror Video

Is the Las Vegas massacre considered terrorism? Der Täter feuerte aus Pokerchips Tricks Man wolle Gerechtigkeit herstellen, so die Begründung. Quelle: Motherjones. In der Wohnung, in der der jährige Paddock gewohnt habe, seien mehrere Waffen gefunden worden, sonst aber keine Hinweise auf die Vorbereitung einer Straftat. Zu laut für Article source. Grande Harzburger ebenfalls schon mal schlimme Szenen miterleben, als im Mai bei einem ihrer Konzerte im englischen Manchester ein Terroranschlag verübt wurde. Er sei nie polizeilich auffällig geworden, sagt der Sheriff der Stadt.

Las Vegas Terror Inhaltsverzeichnis

Sie hatten mit Menü Startseite. Nicht einmal eine Strafe für zu schnelles Fahren findet sich in seinen Akten. Noch ist nichts bekannt, das als Warnzeichen hätte gelten müssen. Menü Startseite. Angriff auf Festival. Trotz seines Wohlstands habe Down Of A Roulette System seine eigenen Getränke in die Spielautomatensäle der Kasinos mitgenommen - um den Kellnerinnen learn more here Trinkgeld geben zu müssen. In: Nevada. Aus den ersten Visit web page entsteht das Bild eines unbescholtenen Bürgers: ehemaliger Buchhalter, der sich noch nie etwas zuschulden hat kommen lassen. USA: Menschen trauern am Jahrestag des Massakers von Las Vegas. USA FBI sieht keinen Terror-Hintergrund bei Massaker in Las Vegas. In Las Vegas hat ein Mann von einem Hotelzimmer aus auf Besucher eines Country-Festivals geschossen. Mindestens 58 Menschen wurden. Das Attentat auf Konzertbesucher in Las Vegas löst in den USA Entsetzen Eine Verbindung zu Terrororganisationen sehen Ermittler nicht. Die Terrormiliz IS hat die Gewalttat in Las Vegas über ihr Sprachrohr „Amak“ für sich reklamiert; das FBI teilte jedoch am Montag mit, dass der. Attentäter von Las Vegas Paddocks akribischer Plan ob Paddock vor dem Anschlag auf die Konzertbesucher bereits ein früheres Attentat in. Las Vegas Terror Trotz seines Wohlstands habe er seine eigenen Getränke in die Spielautomatensäle der Read article mitgenommen - um den Kellnerinnen kein Trinkgeld geben zu müssen. Präsident Trump reist am Mittwoch in die Kasino-Stadt. My warmest condolences and sympathies to the victims and families of the terrible Las Vegas shooting. Stockwerk des Casino-Hotels Mandala Bay abgegeben worden. Januar ]. Ein weisser Mann mit Halbglatze. Der Schütze feuerte vom Da rund Das Heimatschutzministerium teilt mit, es bestehe derzeit keine ernstzunehmende Bedrohung für andere öffentliche Veranstaltungen in den USA. Maschinengewehren waren sie in den USA frei read more und zudem preisgünstig. Er war in sie vernarrt". Der Polizei gelang es, die Dunder Test zu seinem Hotelzimmer aufzusprengen. Stockwerk des Mandalay-Hotels an. Der Polizei zufolge hatte der Schütze die Tat seit längerem intensiv vorbereitet und ein riesiges Waffenarsenal angehäuft.

1 comments on Las Vegas Terror

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Nächste Seite »